DVD & Blu-ray | Männertag | ab heute im Handel

Schluss, aus, vorbei, einfach tot! Und das nach 20 Jahren ohne Kontakt. Die vier Freunde Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria sind schockiert über den plötzlichen Tod ihres Schulfreundes Dieter. Um seinen letzten Wunsch zu erfüllen, begeben sie sich auf einen chaotischen Abenteuertrip auf dem Bier-Bike – und entdecken ganz neue Seiten aneinander. Mit von der Partie sind Stevies vom Liebeskummer geplagter Sohn Paul sowie Powerfrau Andrea, die aufpassen soll, dass Schauspieler Chris nicht über die Stränge schlägt. Doch der Alkohol fließt in rauen Mengen und noch dazu legen die Freunde sich mit ihrem früheren Erzfeind Andi Mauz an, der sie zusammen mit seiner Gang verfolgt. Da ist es gar nicht so einfach, das ursprüngliche Ziel der Fahrt nicht aus den Augen zu verlieren…
.

Man(n) tut, was Man(n) kann – besonders wenn es um die besten Freunde geht. Nach dem unerwarteten Tod des Schulfreundes Dieter, beschließen Stevie, Chris, Peter und Klaus-Maria, der innigen Männerfreundschaft den letzten Tribut zu zollen und gemeinsam zu einem Ausflug aufzubrechen. Was als spaßiger und ausgelassener Trip auf dem Bier-Bike beginnt, verwandelt sich schnell zu einer chaotischen Tour voller feucht-fröhlicher Eskapaden und wahnwitziger Abenteuer. Dabei lernen sich die vier Freunde nicht nur auf neue Art und Weise kennen, sondern müssen sich gemeinsam auch gegenüber dem früheren Rivalen Andi Mauz behaupten. Und wozu führt das Ganze? Zu einem urkomischen und rasanten Männertag, durch den auch die Freundschaft der vier Herren auf die Probe gestellt wird.

Mit MÄNNERTAG inszeniert Regisseur Holger Haase („Da geht noch was“) eine witzige, freche Komödie über wahre Männerfreundschaft mit allem, was dazu gehört. In den Hauptrollen brillieren Milan Peschel („Schlussmacher“, „Der Nanny“), Tom Beck („Vaterfreuden“, „Alles ist Liebe“), Axel Stein („Harte Jungs“, „Nicht mein Tag“) und Oliver Wnuk („Der Schuh des Manitu“, „Stromberg – Der Film“) als chaotischer Freundestrupp. In weiteren Rollen glänzen Lavinia Wilson („Tod aus der Tiefe“, „Quellen des Lebens“), Chris Tall („Abschussfahrt“) und Hannes Jaenicke („Alle Macht den Kindern“, „Ein Date fürs Leben“). Für das Drehbuch zum spaßigen Männerausflug zeichnen sich Ilja Haller und Philip Voges („Irre sind männlich“) verantwortlich.

.

Quelle: Universum Film