DVD | Hanna Svensson: Blutsbande – Die kompeltte 2. Staffel | ab 03.12.

Die zweite Staffel der spannungsgeladenen schwedischen Krimiserie Hanna Svensson – Blutsbande knüpft mit Folge 11 direkt an die Handlung von Staffel 1 an und beginnt, wie schon der Vorgänger, mit atemberaubender Action: Sechs Monate, nachdem sie Davor Mimica, den mächtigen Boss des Syndikats, ausgeschaltet hat, ist Hanna Svensson noch immer verzweifelt auf der Suche nach einem Spitzel in den Reihen der Stockholmer Polizei. Ihr Sohn Christian, der als verdeckter Ermittler aufgeflogen war, befindet sich immer noch auf der Flucht, genauso wie seine große Liebe Blanka, Davor Mimicas Schwester. Unterdessen erfährt Hanna von Jovan Mimica, dass Clanchefin Dubravka den „Maulwurf“ an eine andere Organisation verkauft hat, doch weiß Hanna nicht, an wen. Bei ihren Ermittlungen kommen Hanna und ihr Kollege Björn dem sogenannten „Ring“ auf die Spur, einem Netzwerk korrupter Polizisten, die beschlagnahmtes Rauschgift und Waffen beiseiteschaffen und zu Geld machen. Während Hanna und Björn der Sache nachgehen, nötigt Hanna Jovan dazu, ihr zu helfen. Durch ihre Besessenheit überschreitet Hanna immer mehr Grenzen und bringt andere in lebensbedrohliche Situationen… Als Christian überraschend aus Costa Rica zurückkehrt, besorgt Hanna ihm einen sicheren Unterschlupf, denn nach wie vor steht ihr Sohn auf der Todesliste der kriminellen Mimicas. Da sie weiß, dass Christian sich auf Dauer nicht verstecken wird, gibt Hanna ihm, um ihn wenigstens einigermaßen unter Kontrolle zu haben, den Auftrag, den „Ring“ zu infiltrieren und mehr über die Organisation herauszufinden. Und wiederum schwebt Christian in allerhöchster Gefahr, denn der „Ring“ ist nicht zimperlich mit Verrätern, ebenso wie der Mimica-Clan…

Exzellente Schauspieler wie Marie Richardson (Wallander, GSI – Spezialeinheit Göteborg, Eyes Wide Shut, Verdict Revised), im Übrigen auch ständiges Mitglied des Königlichen Dramatischen Theaters in Stockholm, Adam Pålsson (Der junge Wallander, Die Brücke, Arne Dahl, Ted) oder Magnus Krepper (Kommissar Winter, Die Brücke, Millennium-Trilogie, Unter anderen Umständen) beeindrucken auch in Staffel 2 in ihren komplexen Rollen. Dass Marie Richardson für ihre herausragende Leistung als „Beste Darstellerin“ für den Kristallen Award nominiert wurde und Adam Pålsson gar für seine Rolle als Christian den Kristallen Award als „Male TV Actor of the Year“ erhielt, unterstreicht die außerordentliche Qualität der beiden.

Europaweit reagierten Fans und Kritiker geradezu enthusiastisch nach Ausstrahlung von Hanna Svensson – Blutsbande (Innan Vi Dör) und lobten insbesondere die außergewöhnliche inszenatorische Kraft, die sich deutlich von anderen Nordic-Noir-Krimiserien unterscheidet. Bei Hanna Svensson – Blutsbande geht es nicht nur um abscheuliche Verbrechen in düsteren Bildern. Vielmehr dreht sich die Handlung um dramatische Familienkonstellationen, brutale Clan- und Bandenkriminalität, moralisch grenzwertige Polizeiarbeit, Rache und Intrigen, Vertuschung und Verrat. Vor allem handelt die Geschichte von zwei toughen Müttern, die mehr gemeinsam haben, als ihnen lieb ist und skrupellos über Leichen gehen, um die eigenen Ziele zu erreichen und ihre Familie zu schützen. Denn Blut ist dicker als Wasser!
.

.

Quelle: Edel:Motion | Glücksstern PR