Lifestyle | CuraMed Silk’n Pro2: Neue Haarentfernungsgeräte von Silk’n

Bisher waren die Haarentfernungsgeräte von Silk’n nur im Fachhandel und in ausgewählten Kosmetikstudios erhältlich. Behandlungen in Kosmetikstudios gingen richtig ins Geld. Bald sind die neuen Geräte für die dauerhafte Haarentfernung mittels HPL Lichtenergie auch im Sortiment der Discounter zu finden.
Der CuraMed Silk’n Pro2 verfügt über die patentierte HPL-Technologie und entfernt Haare dauerhaft mit Lichtimpulsen – praktisch, sicher, schnell und schmerzfrei. Das innovative Haarentfernungsgerät besticht dabei durch folgende Merkmale:

  • Haarentfernung: einfach, sicher, schnell, schmerzlos, preiswert
    .
  • für Sie und Ihn
    .
  • klinisch getestet
    .
  • als einziges Gerät vom TÜV Rheinland zertifiziert mit „LGA tested Quality“ und „safety“
    .
  • für große Körperbereiche geeignet
    .
  • Größe der Anwendungsfläche: 2 x 3 cm (6 cm 2)
    .
  • Geschwindigkeit: 1 Lichtimpuls alle 3,5 Sekunden
    .
  • mit 1 Einsatz bis zu 1.500 Lichtimpulse möglich
    .
  • Lieferumfang: CuraMed by Silk’n Haarentfernungsgerät mit nachkaufbarem Lichteinsatz, Netzkabel, Benutzerhandbuch, DVD mit Anwendungshinweisen

.

Achselhöhlen, Bikinizone, Arme, Beine, Gesicht, Rücken, Schultern und Brust – mit CuraMed Silk’n Pro2 werden diese Körperflächen dauerhaft haarfrei und die Badesaison im Sommer kann kommen.

.

Haarentfernung mit Lichtimpulsen

Die auf Licht basierende Haarentfernungs-Technologie beruht auf der Theorie der selektiven Photothermolyse. Bei diesem Verfahren wird optische Energie verwendet, um Haarwuchs zu unterbinden. Um diesen Wärmeeffekt zu erreichen, muss vom Haarschaft selektiv Lichtenergie absorbiert und in Wärme umgewandelt werden. Diese Selektivität wird dadurch erreicht, dass starke optische Energie an das Gewebe abgegeben und größtenteils vom Pigment des Haarschafts absorbiert wird, während die Epidermis und das umliegende Gewebe aktiv (durch einen Kühlmechanismus) gekühlt werden. Das Pigment im Haarschaft, das für die Absorption des Lichtes verantwortlich ist, wird Melanin genannt und produziert jene Wärme, die schließlich Haarwuchs unterbindet. Wird der Haarwuchs unterbunden, ist eine langfristige Haarentfernung erreicht.

.
Weitere Informationen: http://www.silkn.eu

.

.

Quelle: Silkn.eu | PR-Agentur PR4YOU